[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Type: Posts; Benutzer: Christian Bartels

Suchen: Search took 0,01 seconds.

  1. Antworten
    26
    Hits
    5.469

    Um dem Problem etwas mehr auf die Spur zu kommen,...

    Um dem Problem etwas mehr auf die Spur zu kommen, würde ich vorschlagen, mal ein DMPSYSOBJ auf die Datei zu machen und in der Ausgabe-Spool-Datei nach "I02" zu suchen. Dann kann man schauen, was I02...
  2. Ankündigung Webcast: Connectivity von SAP HANA zu IBM i

    Der nächste Webcast aus der Reihe "SAP on IBM i Webcast" ist interessant für alle, die von SAP HANA (auf einer beliebigen Hardware-Plattform) auf IBM i Daten zugreifen möchten. Er findet statt am 17....
  3. Ankündigung Webcast zu SAP auf IBM i am 2. Dezember 2021

    Kurz vor dem Jahreswechsel wird es noch einmal einen Webcast zum Thema SAP auf IBM i geben. Dem Wunsche einiger regelmäßiger Teilnehmer an unserem Webcast folgend, werden wir diesmal das Thema...
  4. Ankündigung Webcast zu SAP auf IBM i am 15. September 2021

    Am 15. September 2021 bietet IBM einen weiteren Webcast zum Thema SAP auf IBM i an. Dieses Mal werden wir einen Blick auf die Neuerungen werfen, die mit IBM i 7.3 und IBM i 7.4 speziell für SAP...
  5. Ankündigung Webcast zu SAP auf IBM i am 23. Juni 2021

    Am 23. Juni 2021 bietet IBM einen Webcast zum Thema Technical Monitoring Cockpit (TMC) 2.0 für SAP auf IBM i an. Das Technical Monitoring Cockpit kann als Ergänzung und Nachfolger zum DBACockpit...
  6. Ankündigung Webcast zu SAP auf IBM i am 25. Februar 2021

    m Jahr 2021 wird IBM die Reihe von Webcasts zum Thema SAP auf IBM i fortsetzen, damit Sie sich auch bei Reisebeschränkungen über die neuesten Entwicklungen informieren können. IBM beginnt mit einem...
  7. Ankündigung Webcast zu SAP auf IBM i am 2. Dezember 2020

    Für Kunden und Partner, die SAP auf IBM i einsetzen oder daran interessiert sind, bietet IBM am 2. Dezember 2020 um 16 Uhr deutscher Zeit einen Webcast zum Thema Systemadministration an.

    Zunächst...
  8. Antworten
    6
    Hits
    7.888

    Geht es um Textkonstanten im Programm? Dann muss...

    Geht es um Textkonstanten im Programm? Dann muss - zumindest bei C/C++ - der Parameter Target CCSID (TGTCCSID) berücksichtigt werden. Wie es bei RPG aussieht, weiß ich nicht, könnte aber ähnlich...
  9. Im PASE werden vor IBM i 7.4 standardmäßig nur...

    Im PASE werden vor IBM i 7.4 standardmäßig nur Profilnamen angezeigt, die bis zu 8 Zeichen lang sind. Um auch Namen mit 9 oder 10 Zeichen Länge anzeigen zu lassen, muss die Umgebungsvariable...
  10. Neuer Einstieg in die IBM-Informationen zu SAP auf IBM i

    Zum Jahreswechsel 2019/2020 hat IBM den Support für die developerWorks-Community eingestellt. Die bislang hier verorteten Informationen zu SAP auf IBM i wurden umgezogen und sind nun über den Link...
  11. White Paper "SAP on IBM i Recommendations and Review" aktualisiert

    Seit Juni 2010 gibt es das IBM Techdocs White Paper "SAP on IBM i Recommendations and Review", in dem eine Anzahl von Empfehlungen zusammengefasst worden sind, um SAP-Systeme auf IBM i optimal zu...
  12. Antworten
    6
    Hits
    35.587

    Alternativ könnte man noch den Befehl DSPHDWRSC...

    Alternativ könnte man noch den Befehl DSPHDWRSC TYPE(*PRC) OUTPUT(*OUTFILE) verwenden und die erzeugte Ausgabedatei anschließend einlesen. Der Vorteil gegenüber dem Programm QLZARCAPI liegt aus...
  13. Newsletter "SAP on IBM i Tech News" Juli 2019

    IBM Lab Services verschickt alle zwei Monate einen Newsletter mit Informationen rund um SAP auf IBM i. Gerade ist die Ausgabe vom Juli 2019 erschienen, die sich mit den Themen High Availability...
  14. IBM i 7.4 freigegeben für SAP Software

    Heute, am 19. Juli 2019, wurde IBM i 7.4 von SAP offiziell freigegeben für die Benutzung mit SAP Software. Details zur Freigabe finden sich in diesem Blog-Eintrag und den darin enthaltenen Links:...
  15. Es gibt bei SAP den SAP-Hinweis 82079...

    Es gibt bei SAP den SAP-Hinweis 82079: Automatisches Sichern und Löschen Journalempfänger. Vielleicht hilft das ja bei der automatisierten Verarbeitung der Journalempfänger.

    Mit freundlichen...
  16. Grundsätzlich kann man mit FTP auf IBM i nur...

    Grundsätzlich kann man mit FTP auf IBM i nur bestimmte Objektarten übertragen; eine Liste der je nach Dateisystem unterstützten Objekte findet sich hier:...
  17. SAP on IBM i Summit 2019 am 25. und 26. Juni 2019 in Ehningen

    Am 25. und 26. Juni 2019 veranstaltet IBM im Client Center in Ehningen den SAP on IBM i Summit 2019. IBM-Experten aus Rochester und Deutschland, sowie Entwickler für SAP auf IBM i aus der...
  18. Antworten
    12
    Hits
    110.939

    Ich kann nur spekulieren. Beim Einrichten von...

    Ich kann nur spekulieren. Beim Einrichten von Kerberos für NetServer scheint man das einstellen zu können:



    If you select Passwords/Network authentication, clients that do not support Kerberos...
  19. Antworten
    12
    Hits
    110.939

    Es gibt noch die Möglichkeit, dass ein Benutzer...

    Es gibt noch die Möglichkeit, dass ein Benutzer im NetServer "Disabled" ist, das spielt sich dann außerhalb des allgemeinen Berechtiungskonzeptes ab. Das kann man sehen, wenn man den IBM Navigator...
  20. Antworten
    12
    Hits
    110.939

    Eine allgemeine Übersicht über Objekt- und...

    Eine allgemeine Übersicht über Objekt- und Datenberechtigungen im IFS findet man hier: https://www.ibm.com/support/knowledgecenter/ssw_ibm_i_73/rzarl/rzarlifscommands.htm


    Zu den Fragen:



    ...
  21. Antworten
    2
    Hits
    1.892

    Der Default ist TODIR('.'), das ist das aktuelle...

    Der Default ist TODIR('.'), das ist das aktuelle Verzeichnis ("Current Directory"), in das man zuletzt mit CD bzw. CHGCURDIR gewechselt ist. Im Benutzerprofil ist das initiale aktuelle Verzeichnis...
  22. Antworten
    14
    Hits
    5.741

    Die Jobwarteschlange QUSRNOMAX ist normalerweise...

    Die Jobwarteschlange QUSRNOMAX ist normalerweise dem Subsystem QUSRWRK zugeordnet. Ich nehme an, dass das Subsystem nicht gestartet ist, deshalb können Jobs in der Jobwarteschlange nicht bearbeitet...
  23. Neues Techdocs White Paper zum SAP Software Update Manager für IBM i

    Im SAP-Umfeld gehören Upgrades der SAP-Software zu den komplexeren Aufgaben, die sorgfältige Planung erforderlich machen. In völlig neu erarbeiteten IBM Techdocs White Paper SAP on IBM i - SAP...
  24. SAP on IBM i Summit 2018 am 24. und 25. Oktober 2018 in Rochester, MN

    Wie in den vergangenen Jahren wird IBM auch dieses Jahr einen SAP on IBM i Summit mit Vorträgen rund um den Betrieb und die Perspektive für SAP auf IBM i veranstalten. Er findet am 24. und 25....
  25. Antworten
    26
    Hits
    145.460

    Helfen die HTTP-Funktionen aus dem Schema...

    Helfen die HTTP-Funktionen aus dem Schema SYSTOOLS vielleicht weiter? Hier ist eine Dokumentation:...
  26. Antworten
    21
    Hits
    9.096

    Um die System Entry Point Table (QINSEPT) neu...

    Um die System Entry Point Table (QINSEPT) neu aufzubauen, reicht normalerweise ein "Abbreviated Install". Dabei wird nicht das gesamte Betriebssystem ersetzt, sondern es werden nur fehlende Teile...
  27. Ich würde mal vermuten, dass der Optimizer nur...

    Ich würde mal vermuten, dass der Optimizer nur dann einen Temporary Sort auf die Ergebnismenge macht, wenn die erwartete Ergebnismenge in den Hauptspeicher passt, und zwar unter Berücksichtigung des...
  28. Wie sieht es denn aus, wenn der net use manuell...

    Wie sieht es denn aus, wenn der net use manuell direkt mit Kennwort ausgeführt wird (also genau so, wie im Batch)? Geht es dann auch nicht? Falls das Kennwort mit einer Ziffer beginnt, könnte hier...
  29. API QjoRtvJrnReceiverInformation hilft, aber dazu...

    API QjoRtvJrnReceiverInformation hilft, aber dazu muss das CL-Programm als ILE-Programm erstellt werden (Befehl: CRTBNDCL).

    Der Beispielcode könnte so aussehen:

    DCL VAR(&RECEIVER)...
  30. Antworten
    11
    Hits
    8.165

    Eventuell hilft ein "Kaltstart": Dazu müsste man...

    Eventuell hilft ein "Kaltstart": Dazu müsste man ein manuelles IPL machen und dann in den IPL-Auswahloptionen ("Define or change the system at IPL") auswählen, dass Jobwarteschlangen,...
  31. Wenn ich es richtig sehe, war 5722AC3 nur bis...

    Wenn ich es richtig sehe, war 5722AC3 nur bis Release V5R3M0 unterstützt. Deshalb überrascht es mich jetzt nicht, dass DLTLICPGM Probleme macht. Es gibt ein IBM-Dokument, wie man mit Problemen beim...
  32. Dokument "SAP on IBM i Reference Architecture" aktualisiert

    Das Dokument SAP on IBM i Reference Architecture unterstützt Administratoren und Berater bei der Planung und Installation von SAP-Produkten und -Komponenten auf IBM i. Es enthält eine Übersicht über...
  33. SAP on Power Summit DACH 2017 am 7. und 8. November 2017 in Böblingen

    Mir ist bekannt, dass sich hier im Wesentlichen Anwender informieren, die SAP nicht einsetzen, aber vielleicht ist ja der eine oder andere dabei, der sich mit dem Gedanken trägt und etwas mehr über...
  34. Paging sollte keine Rolle spielen, weil sich die...

    Paging sollte keine Rolle spielen, weil sich die 64 MB Grenze auf virtuellen Speicher bezieht, nicht auf Hauptspeicher (RAM). Mein Gedankengang beim Lesen von...
  35. Möglicherweise enthält dieses IBM-Dokument eine...

    Möglicherweise enthält dieses IBM-Dokument eine Erklärung: http://www.ibm.com/support/docview.wss?uid=nas8N1018242. Demnach werden, wenn der "PRTWRAP"-Fall eintritt, nicht alle Nachrichten aus dem...
  36. Antworten
    2
    Hits
    2.623

    Hinter dem Link...

    Hinter dem Link http://www.ibm.com/support/docview.wss?uid=nas8N1019580 wird auf den Link ftp://public.dhe.ibm.com/services/us/igsc/cs2/ApiSamples/ verwiesen, und von da konnte ich mir die Save File...
  37. Thema: Link

    von Christian Bartels
    Antworten
    5
    Hits
    3.649

    Das offizielle Ankündigungsschreiben ist hier zu...

    Das offizielle Ankündigungsschreiben ist hier zu finden: http://www.ibm.com/common/ssi/cgi-bin/ssialias?infotype=AN&subtype=CA&appname=gpateam&supplier=649&letternum=ENUSA14-0290&pdf=yes

    Ein...
  38. Nach Durchsicht der Dokumentation...

    Nach Durchsicht der Dokumentation (http://www.ibm.com/support/knowledgecenter/ssw_ibm_i_73/db2/rbafzregexp_like.htm) könnte ich mir vorstellen, dass "gesch_name" als "Source String" nicht erkannt...
  39. Antworten
    4
    Hits
    3.221

    Ich habe das gerade mal bei uns ausprobiert, und...

    Ich habe das gerade mal bei uns ausprobiert, und es funktioniert ohne Probleme. Die Meldung CPIB8EA ("Als ASP-Gruppe wurde ... zugeordnet") steht dann vor der Meldung CPF1124 ("Job ... im Subsystem...
  40. Antworten
    8
    Hits
    6.113

    Das erwähnte Dokument erläutert, dass der...

    Das erwähnte Dokument erläutert, dass der Fehlercode 3489 daher kommen kann, dass im Subsystem QBATCH nur ein Job aktiv sein darf, die (Unix-artige) Umgebung QShell zum Ausführen des Befehls aber...
  41. Antworten
    6
    Hits
    4.105

    Merkwürdig ist, dass die Meldung an das Programm...

    Merkwürdig ist, dass die Meldung an das Programm QSCSNTRC geschickt wird - das ist das Command Processing Program (CPP) für den Befehl STRTRC. Das CPP für den Befehl TRCJOB ist auf unseren Systemen...
  42. Antworten
    2
    Hits
    3.333

    Nach dem SAVLIB/RSTLIB zeigen die Katalogsichten...

    Nach dem SAVLIB/RSTLIB zeigen die Katalogsichten SYSTABLES etc. weiterhin auf die alte Bibliothek. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Kataloge glattzuziehen:

    Wenn der RSTLIB mit anderer...
  43. Antworten
    6
    Hits
    4.105

    Ich würde mal vermuten, dass es einen Mismatch...

    Ich würde mal vermuten, dass es einen Mismatch zwischen dem Befehl TRCJOB und dem dahinterliegenden Programm QSCTJOB gibt. Kann es sein, dass der Befehl TRCJOB nicht aus der Bibliothek QSYS heraus...
  44. Man sollte dabei auf den Systemwert QMLTTHDACN...

    Man sollte dabei auf den Systemwert QMLTTHDACN achten: Wenn der auf 3 steht und versucht wird, einen Befehl auszuführen, der als "nicht Threadsafe" eingestuft ist, gibt es einen Fehler. Der...
  45. Antworten
    6
    Hits
    6.156

    Bezüglich des Rückkehr-Codes 95 gibt es ein...

    Bezüglich des Rückkehr-Codes 95 gibt es ein technisches Dokument von IBM, das auf einen Konfigurationsfehler hindeutet: http://www.ibm.com/support/docview.wss?uid=nas8N1011414. Es verweist auf ein...
  46. Antworten
    1
    Hits
    2.717

    Es scheint ein Bug in QShell vorzuliegen. Die...

    Es scheint ein Bug in QShell vorzuliegen. Die Dokumentation sagt, dass der Zusatz -n den Namen in Klartext ausgibt, und mit QP2TERM funktioniert das auch:

    > id -G c5003021
    79 107 137
    $
    > id...
  47. Antworten
    6
    Hits
    7.877

    Wenn es tatsächlich die Meldung CPI0999 ist, dann...

    Wenn es tatsächlich die Meldung CPI0999 ist, dann ist nicht die Füllung der Platten das Problem, sondern die Fragmentierung der Daten. Etwas Informationen dazu findet man in diesem IBM-Dokument:...
  48. Antworten
    1
    Hits
    2.212

    Der Nachrichtentext der zweiten Ebene sagt unter...

    Der Nachrichtentext der zweiten Ebene sagt unter "Technische Beschreibung", warum die Meldungen kommen: "Das Systemobjekt *PRDAVL enthält Informationen über das Produktlademodul, aber es ist kein...
  49. Antworten
    28
    Hits
    15.275

    Speziell für den Datenbank-Optimierer in V7R1 gab...

    Speziell für den Datenbank-Optimierer in V7R1 gab es gerade ein Problem, das mit dem PTF MF57834 behoben wird.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Christian Bartels.
  50. Antworten
    16
    Hits
    14.507

    Normalerweise mit WRKAUT OBJ('/') und dann...

    Normalerweise mit WRKAUT OBJ('/') und dann Menü-geführt. Funktioniert das aus irgendeinem Grund nicht?
  51. Ein Funktionsfehler X'1720' deutet in der Regel...

    Ein Funktionsfehler X'1720' deutet in der Regel auf ein Problem im Lizensierten Internen Code (LIC) hin, und zwar im speziellen Fall aus dem SQL-Optimizer, der seit V5R2M0 auch im LIC implementiert...
  52. Antworten
    6
    Hits
    4.263

    Wenn man einen SAP-Server ABAP auf IBM i...

    Wenn man einen SAP-Server ABAP auf IBM i betreibt, stehen die Work-Prozesse immer im Status SEMW, wenn sie gerade nichts zu tun haben. Das ist ein normaler Status, kein Fehler.

    Wenn man sich...
  53. Antworten
    10
    Hits
    2.786

    STRJRNAP und EDTRCYAP

    Vielleicht sollte man in diesem Zusammenhang auch noch SMAPP (= System Managed Access Path Protection) erwähnen. Beim expliziten Aufzeichnen von Zugriffspfaden(Indizes) geht es darum, den...
  54. Wichtig ist, zuerst die Benutzerprofile...

    Wichtig ist, zuerst die Benutzerprofile zurückzuspielen (Sichern mi SAVSECDTA, zurückholen mit RSTUSRPRF), damit die übrigen Objekte den korrekten Eigentümer bekommen. Dann kommen Bibliotheken und...
  55. Antworten
    5
    Hits
    3.369

    Interessant können auch MI-Instruktionen wie...

    Interessant können auch MI-Instruktionen wie matmatr ("materialize machine attributes") oder matrmd ("materialize resource management data") sein, mit denen man tief ins System schauen kann. Die kann...
  56. Antworten
    1
    Hits
    1.308

    Die wesentliche Information müßte doch hier...

    Die wesentliche Information müßte doch hier stehen: ICU - International Components for Unicode. Dort gibt es einen Link auf den User's Guide: ICU User Guide, und von da kann man sich die...
  57. Wenn es nur zur Diagnose sein soll (also z.B. um...

    Wenn es nur zur Diagnose sein soll (also z.B. um herauszufinden, warum ein bestimmtes Programm nicht richtig arbeitet), kann man den folgenden Programmaufruf verwenden:

    CALL QSYS/QP0ZMAINT...
  58. Nach meiner Kenntnis kommt das Anmeldefenster...

    Nach meiner Kenntnis kommt das Anmeldefenster nicht, wenn Benutzername und Kennwort auf Windows-PC und IBM i-Server identisch sind. Da Windows Case-Sensitive Kennwörter verwendet, kann es unter...
  59. Antworten
    2
    Hits
    1.712

    Normalerweise werden die Spool-Dateien QSQLSRV...

    Normalerweise werden die Spool-Dateien QSQLSRV erzeugt, wenn es einen Fehler SQL0901 gegeben hat. Weitere Details zu dem Fehler sollten im Joblog des Jobs stehen, aus dem heraus dieser Dump erzeugt...
  60. Antworten
    2
    Hits
    1.799

    Wenn es nicht allzu lange her ist: DSPLOG...

    Wenn es nicht allzu lange her ist:

    DSPLOG PERIOD((*AVAIL *BEGIN)) OUTPUT(*PRTSECLVL) MSGID(CPF1805)

    In der erzeugten Spool-Datei nach dem gewünschten Systemwert suchen. Hier kann man...
  61. Antworten
    5
    Hits
    3.648

    Vielleicht hilft ja dieser Link weiter: IBM -...

    Vielleicht hilft ja dieser Link weiter: IBM - Removing Pending Job Logs

    Grundsätzlich hängt das wohl mit dem Systemwert QLOGOUTPUT und dem Parameter LOGOUTPUT in der Jobbeschreibung zusammen.
    ...
  62. Das könnte aber auch an dem User-Switch von QUSER...

    Das könnte aber auch an dem User-Switch von QUSER auf ABCD liegen. Wenn ich in einem Job auf einen anderen User wechsele, gehen die danach erzeugten Spool-Dateien an einen Job QPRTJOB unter dem neuen...
  63. Ich halte es für möglich, daß die VRPG-Programme...

    Ich halte es für möglich, daß die VRPG-Programme die Anmeldesprache Englisch fest verdrahtet haben. Das Connection-API FVDCWVC9 scheint keine Möglichkeit zu bieten, eine Sprache zu setzen, und auch...
  64. Man könnte versuchen, ob man auf dem PC unter...

    Man könnte versuchen, ob man auf dem PC unter Programme -> IBM i Access für Windows -> Eigenschaften (bzw. Properties) unter dem "Language"-Reiter als Sprache Deutsch (anstatt English) auwählen kann....
  65. Vielleicht erklärt dieser Link das Phänomen: IBM...

    Vielleicht erklärt dieser Link das Phänomen: IBM - QZRCSRVS Message CPF2110 Library QSYS29xx Not Found

    "The QZRCSRVS joblog commonly contains message CPF2110 for library QSYS29xx (where xx is the...
  66. Antworten
    10
    Hits
    4.746

    Ich würde mal prüfen, ob es im History-Log eine...

    Ich würde mal prüfen, ob es im History-Log eine Meldung CPI091D gibt - die enthält einen Ursachencode, warum das Systemende abnormal war. Befehl: DSPLOG PERIOD((*AVAIL *BEGIN)) MSGID(CPI091D)
    ...
  67. Antworten
    18
    Hits
    6.145

    Aus den angegebenen Daten fällt mir nur auf, daß...

    Aus den angegebenen Daten fällt mir nur auf, daß im ersten Intervall (21.04 16:20) relativ viele Page-Faults im Machine-Pool sind (8 Faults/Sekunde ist schon recht viel). Was mir fehlt, ist die...
  68. Antworten
    10
    Hits
    4.024

    VIOS

    Der Virtual I/O Server ist eine eigenständige logische Partition, mit deren Hilfe man Hardware-Resourcen einer oder mehreren logischen Partitionen zuweisen kann. Das funktioniert gleichermaßen mit...
  69. Antworten
    10
    Hits
    4.024

    Ganz so scharf würde ich es nicht formulieren -...

    Ganz so scharf würde ich es nicht formulieren - IBM i und AIX laufen seit Power5 auf der gleichen Hardware. Grundlage ist nach wie vor das Betriebssystem IBM i mit seinen Features, aber die...
  70. Antworten
    10
    Hits
    4.024

    IBM Technology for Java

    Ich denke, hier ist die IT4J ("IBM Technology for Java") oder auch "J9" Java-Engine gemeint, die mit IBM i 6.1 neu eingeführt wurde. Eine allgemeine Beschreibung findet sich unter anderem in diesem...
  71. Antworten
    18
    Hits
    6.145

    Performance Tools

    Wenn das Produkt 57xxPT1 ("Performance Tools") installiert ist, würde ich folgendes machen:

    1. Für den Zeitraum des Programmlaufes das Performance Collection Interval auf 5 Minuten oder weniger...
  72. Antworten
    1
    Hits
    2.437

    Möglicherweise inkorrektes NLS-Setup

    In einem ähnlich gelagerten Fall habe ich gesehen, daß unvollständiges NLS-Setup zu diesem Fehler führen kann. Generell ist das Setup in diesem Dokument beschrieben:...
  73. Antworten
    2
    Hits
    1.850

    Gibts keine Joblogs?

    Normalerweise sollten die Fehler im Joblog stehen. Wenn STRHOSTSVR SERVER(*ALL) fehlschlägt, muß man vielleicht die Server nacheinander einzeln starten und prüfen, warum das fehlschlägt.

    Wenn es...
  74. Antworten
    9
    Hits
    5.296

    Hauptspeichergröße beachten!

    Was man in diesem Zusammenhang vielleicht auch noch erwähnen sollte ist, daß für jeden unter Commit geänderten Datensatz eine Sperre gesetzt wird. Meines Wissens sind für jede Satzsperre 256 Bytes...
  75. Beim ADDJOBSCDE kann man eine Jobbeschreibung...

    Beim ADDJOBSCDE kann man eine Jobbeschreibung mitgeben (Standardwert: *USRPRF), und in dieser könnte man eine initiale ASP-Group mitgeben (Parameter: INLASPGRP). Dadurch sollte der iASP bereits beim...
  76. Antworten
    2
    Hits
    3.698

    Genau kann ich auch nicht sagen, was QTWBIND2...

    Genau kann ich auch nicht sagen, was QTWBIND2 macht (bzw. gemacht hat). Bei der Suche nach alten PTF's bin ich auf Probleme im Bereich Text-Index-Erstellung von OfficeVision/400 gestoßen - vielleicht...
  77. Generell kann man über das API QP0LROR...

    Generell kann man über das API QP0LROR herausfinden, welche Jobs IFS-Dateien im Zugriff halten. Mir ist allerdings nicht bekannt, daß das im System i Navigator bereits implementiert wäre, man muß...
  78. Antworten
    2
    Hits
    1.707

    Das Retrieve Command Definition (QCDRCMDD) API...

    Das Retrieve Command Definition (QCDRCMDD) API sollte eigentlich genau das ausgeben. In der Dokumentation dazu heißt es:

    "If the default value for an optional command parameter has been changed...
  79. Antworten
    8
    Hits
    2.689

    SQE

    Ohne nähere Details zu kennen, ist es schwer zu sagen, warum der SQL-Optimizer eine bestimmte Entscheidung trifft. Bei diesem Beispiel wäre es hilfreich zu wissen, ob die Spalte NR eventuell einen...
  80. Parameter Display option (DSPOPT) bei WRKLNK

    Ich denke, das hängt am Parameter Display option (DSPOPT) im WRKLNK-Befehl. Der Standardwert ist *PRV, d.h. die zuletzt gewählte Einstellung. Wenn ein Benutzer den WRKLNK-Befehl zum erstem Mal...
  81. Antworten
    48
    Hits
    13.517

    OVRDBF

    Könnte hier ein Problem mit Aktivierungsgruppen vorliegen? Eventuell könnte es helfen, den Befehl OVRDBF mit OVRSCOPE(*JOB) und OPNSCOPE(*JOB) zu verwenden.

    Die Sache mit der Biblitoheksliste...
  82. Antworten
    17
    Hits
    15.144

    PRTPEXRPT

    Der Standardwert für PRTPEXRPT ist TASKINF(*ALL), deshalb denke ich, daß Informationen für alle LIC-Tasks ausgegeben werden, egal ob sie mit dem überwachten Job zusammenhängen oder nicht.

    Ist es...
  83. Antworten
    17
    Hits
    15.144

    RMTMSAFETASK

    Wenn man bei Google sucht, findet man ein paar Sachen zum Thema RMTMSAFETASK (Service nonresident timer requests), z.B. in APAR MA36702 in Zusammenhang mit Asynchronen Leitungsbeschreibungen an...
  84. Antworten
    17
    Hits
    15.144

    Task ASCHCMN23

    Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, heißen die LIC tasks für Asynchrone Communication eher ASCS-yyyyyyyyyy oder ASCL-xxxx (jeweils mit Bindestrich); über ASCH... habe ich nichts gefunden....
  85. Antworten
    17
    Hits
    15.144

    **LIC Task

    Hallo Matthias,

    ich denke, daß **LIC-Task eine Zusammenfassung aller LIC Tasks im System ist. Im Grunde verbirgt sich dahinter eine Vielzahl von Tasks, die aber alle nicht in WRKACTJOB, sondern...
  86. Antworten
    5
    Hits
    2.894

    Sende- und Empfangspuffer in CHGTCPA?

    Wir haben die Erfahrung gemacht, daß die Sende- und Empfangspuffer in den TCP/IP-Attributen bei der Standardauslieferung sehr klein sind. Wir haben sie mit CHGTCPA TCPRCVBUF(2097152)...
  87. Beendigungsmethode *CNTRLD?

    Das Problem kenne ich nicht, aber ich habe etwas gefunden, wonach ein PWRDWNSYS *IMMED dazu führt, daß die BRMS-Jobs abgebrochen werden, bevor der Unload ausgeführt werden kann. Können Sie die...
  88. Da V6R1M0 noch relativ neu ist, könnte es helfen,...

    Da V6R1M0 noch relativ neu ist, könnte es helfen, das Problem an den IBM-Support zu melden, vielleicht ist es ja ein bisher unerkannter Fehler. Beim Suchen in der IBM-Datenbank habe ich drei PTF's...
Ergebnis 1 bis 88 von 90