[NEWSboard IBMi Forum]

Suchen:

Type: Posts; Benutzer: BenderD

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Search took 0,05 seconds.

  1. Antworten
    3
    Hits
    211

    ... ich würde mal über einen RCLSTG *DBXREF...

    ... ich würde mal über einen RCLSTG *DBXREF nachdenken und in jedem Fall Software defect bei IBM reklamieren. Da könnte ein ernsthafteres Problem dahinterstecken.

    D*B
  2. Antworten
    32
    Hits
    2.842

    ... es gibt immer einen Weg, neue Programme...

    ... es gibt immer einen Weg, neue Programme transaktionssicher zu bauen. Noch wichtiger ist es, Krücken neu zu bauen, die einem den Weg noch weiter verbauen.
    Ansosnten bin ich bei Andreas: Daten...
  3. Antworten
    32
    Hits
    2.842

    ... die Transaktionen sein zu lassen, ist nicht...

    ... die Transaktionen sein zu lassen, ist nicht die Lösung, sondern ein neues Problem!!! Mit commit *NONE, wie hier häufig empfohlen, hat SQL auf der AS/400 kein zureichendes Sperrkonzept!
    Functions...
  4. Antworten
    9
    Hits
    824

    ... Null Werte sind unverzichtbarer Bestandteil...

    ... Null Werte sind unverzichtbarer Bestandteil des Datenbankdesigns. Sie werden benötigt für die meisten referential constraints (z. B.: ein Abverkauf muss einen Kunden haben oder das KundenFeld...
  5. Antworten
    32
    Hits
    2.842

    ... das ist weit weg von best practices. SQL...

    ... das ist weit weg von best practices. SQL functions sind dafür gedacht einzelne Feldwerte zu liefern, sprich in einem select statement berechnete Felder bereitzustellen. Es wäre fatal, wenn man da...
  6. Antworten
    8
    Hits
    1.781

    ... vielleicht das falsche Forum erwischt?...

    ... vielleicht das falsche Forum erwischt? MongoDB auf AS/400 mit RPG - oder gibt es da Neuigkeiten?
  7. Antworten
    8
    Hits
    1.781

    ... am Thema vorbei, setzen 5! ... ich nehme...

    ... am Thema vorbei, setzen 5!

    ... ich nehme mal meinen eigenen Raunzer zurück, sorry Karl.
    Im Grunde genommen ist das ein gutes Beispiel für Schichtentrennung und was in die Datenbank an Logik...
  8. Antworten
    8
    Hits
    1.781

    ... bei Schichtentrennung strebt man zunächst...

    ... bei Schichtentrennung strebt man zunächst Technologie Unabhängigkeit an. Eine Applikation sollte weder von der Frontendtechnologie noch von der Datenbank abhängen. Das mit dem Frontend ist...
  9. Antworten
    59
    Hits
    15.673

    ... code kopieren machen nur Stümper! D*B

    ... code kopieren machen nur Stümper!

    D*B
  10. Antworten
    22
    Hits
    5.127

    ... das generieren lassen ist selten eine gute...

    ... das generieren lassen ist selten eine gute Idee, insbesondere wenn die generierten Namen von der Reihenfolge der Erstellung von Programmen abhängen und man mehrer Umgebungen hat - noch...
  11. Antworten
    22
    Hits
    5.127

    ... das hört sich für mich alles nach Gebastel...

    ... das hört sich für mich alles nach Gebastel an. Einen Versicherungsvertrag in ein SQL Statement zu packen oder per SQL Programm zusammen zu klappern halte ich für ein anspruchsvolles Unterfangen....
  12. Antworten
    22
    Hits
    5.127

    ... best practis ist: nur Zugriffsfunktionen in...

    ... best practis ist: nur Zugriffsfunktionen in die Datenbank, keine Business logic!!!
    Im übrigen wäre ich mit dem SQL Compiler sehr vorsichtig!!! Viele features sind in der SQL reference nicht...
  13. Antworten
    20
    Hits
    10.912

    ... das (unlösbare) Problem ist halt die...

    ... das (unlösbare) Problem ist halt die Übernahme der alte Inhalte, das geht ohne Mitwirkung des jetzigen Betreibers nicht.

    D*B
  14. ... was hast Du denn wirklich vor? Für mich sieht...

    ... was hast Du denn wirklich vor? Für mich sieht das (oberflächlich betrachtet) nach einem join aus. Was passiert denn, wenn Du gefunden hast und was, wenn nicht - für mich sieht das (oberflächlich...
  15. Antworten
    59
    Hits
    15.673

    ... wer Software Quellen von seiner Firma oder...

    ... wer Software Quellen von seiner Firma oder seinem Auftraggeber mitnimmt, steht bereits auf dünnem Eis. Löscht er diese nicht spätestens, wenn er weg ist, schmilzt das Eis bereits. Ist derjenige...
  16. Antworten
    59
    Hits
    15.673

    ... da macht es kaum noch Sinn, Geld in Gutachten...

    ... da macht es kaum noch Sinn, Geld in Gutachten zu stecken. Wenn das "Original" auf derselben Maschine zu finden ist, wo die Kopie mit CC...CC...B/A gemacht wurde.

    Das gilt sogar für Freelancer,...
  17. ... frag mal Marjory nach "Sielhorst Darmstadt" ...

    ... frag mal Marjory nach "Sielhorst Darmstadt"

    D*B
  18. Antworten
    17
    Hits
    4.059

    ... node.js hat soviel mit Java zu tun, wie...

    ... node.js hat soviel mit Java zu tun, wie Thommy's mit Holländischer Sauce. node.js ist eine Java Script Laufzeitumgebung.

    D*B
  19. Antworten
    59
    Hits
    15.673

    ... klare Diagnose: zuviel Kölsch!

    ... klare Diagnose: zuviel Kölsch!
  20. Antworten
    59
    Hits
    15.673

    ... ohne Jurist zu sein (die Frage gehört eher in...

    ... ohne Jurist zu sein (die Frage gehört eher in ein Jura Forum)
    @5% Quorum:
    Urheberrechtsverletzung liegt bereits vor, wenn ein relevantes Teil abgeschrieben ist - ansonsten könnte man das ja...
  21. Antworten
    15
    Hits
    2.930

    ... works as designed! Rollback Operationen...

    ... works as designed! Rollback Operationen lassen den Trigger nicht anspringen. Die Denke dahinter ist, dass der Rollback ja schon alles zurücknimmt.

    D*B
  22. ... das ist wohl das EOL Datum.

    ... das ist wohl das EOL Datum.
  23. ... mutig, mutig! Da fliegt RPG als erstes raus....

    ... mutig, mutig! Da fliegt RPG als erstes raus. Ein RPG Pointer weiß nicht, auf was er da zeigt und Parameter-Übergabe erfolgt bei reference, was nichts anderes ist als ein weitergegebener Pointer....
  24. ... das Problem ist nicht der Aufgerufene,...

    ... das Problem ist nicht der Aufgerufene, sondern der Aufrufer! Wenn ein Programm, das unter Privilegien läuft, ein anderes Benutzerprogramm nach libl aufruft, kann letzteres umgelenkt werden und...
  25. ... du erstellst keine "fixed version", die...

    ... du erstellst keine "fixed version", die sollst Du von IBM kaufen. Sprich: V7R2 aufwärts und die PTFs installieren. Ob dieser alert eine Marketing Aktion von IBM ist, mag ich nicht beurteilen. ...
  26. Thema: Frage zu Query

    von BenderD
    Antworten
    11
    Hits
    2.287

    ... das dumme ist nur, dass das im Client Server...

    ... das dumme ist nur, dass das im Client Server Umfeld nicht immer funktioniert, da die CCSID des anfordernden Jobs nicht weitergegeben wird, sondern die CCSID der Quelldatei. (Wie ich bei ArdGate...
  27. Thema: Frage zu Query

    von BenderD
    Antworten
    11
    Hits
    2.287

    ... das ist dasselbe, wie bei Programmen mit...

    ... das ist dasselbe, wie bei Programmen mit embedded SQL. Da wird ebenfalls die CCSID der Quelldatei an die Datenbank weitergegeben, die dann alles in diese CCSID umsetzt, was nicht explizit...
  28. Thema: Dezimaldaten

    von BenderD
    Antworten
    15
    Hits
    4.017

    Baldor ist heute zu Scherzen aufgelegt.

    Baldor ist heute zu Scherzen aufgelegt.
  29. Thema: Dezimaldaten

    von BenderD
    Antworten
    15
    Hits
    4.017

    ... wenn das nach recompile passiert, muss sich...

    ... wenn das nach recompile passiert, muss sich was an extern deklarierten Feldern geändert haben. Externe Datenstrukturen, Dateifelder, Displayfiles oder Deklarationen in Copystrecken. Das kann auch...
  30. ... Vorsicht, Glashaus! Die AS/400 löste 1988 das...

    ... Vorsicht, Glashaus! Die AS/400 löste 1988 das System /36 ab und noch heute laufen Anwendungen im /36 er mode und wird RPGII Knowhow nachgefragt. Und wenn man in aktuell verkaufte Software...
  31. Antworten
    7
    Hits
    1.253

    ... hier braucht man nicht einmal ein Handbuch,...

    ... hier braucht man nicht einmal ein Handbuch, dank der eingebauten Bedienerhilfe des Command Interfaces. Soviel zum Stichwort "einfach" und SQL oder Mäusekino.

    D*B
  32. Antworten
    25
    Hits
    5.742

    ... in der Überschrift/Thema!

    ... in der Überschrift/Thema!
  33. Antworten
    25
    Hits
    5.742

    ... Überraschung, ich hätte jetzt erwartet, dass...

    ... Überraschung, ich hätte jetzt erwartet, dass AS400 Pfui bäh ist und dass das jetzt Ei heißt.

    D*B
  34. Antworten
    7
    Hits
    1.593

    ... auf dem Server muss ein *local Eintrag für...

    ... auf dem Server muss ein *local Eintrag für die Datenbank eingetragen sein, dieser verweist auf den IASP und hat denselben Namen, wie der IASP (der beim connect gestartet sein muss - versteht...
  35. Antworten
    9
    Hits
    1.733

    [QUOTE=Fuerchau;123333]Du bekommst wenigstens...

    [QUOTE=Fuerchau;123333]Du bekommst wenigstens eine Pension, ich bekomme nur Rente;-).[/QUOTE

    ... in Österreich ist jeder Doktor oder Professor oder Magister und kriegt Pension - dafür wird das...
  36. Thema: Kleinanzeigen

    von BenderD
    Antworten
    11
    Hits
    2.339

    ich hab's ausprobiert: - as400 kaufen => gut -...

    ich hab's ausprobiert:
    - as400 kaufen => gut
    - AS/400 kaufen => auch gut, aber umständlicher
    - i kaufen => weniger gut
    - ei kaufen => ganz schlecht

    D*B
  37. Thema: Kleinanzeigen

    von BenderD
    Antworten
    11
    Hits
    2.339

    ... deswegen sind da auch keine Platten mehr...

    ... deswegen sind da auch keine Platten mehr drin, die sind nicht stoßfest.

    D*B
  38. ... dass der Abbruch eine Minute dauert, liegt...

    ... dass der Abbruch eine Minute dauert, liegt allerdings an den idiotischen defaults der Einstellungen der Dateien. Waitfile steht hier auf *immed und waitrcd auf 60 Sekunden, hier müssen die Jungs...
  39. ... das Problem dabei ist, dass die Sperre einen...

    ... das Problem dabei ist, dass die Sperre einen konkurrierenden update verhindert, aber den eigenen Update noch nicht ermöglicht. Für den update wird dann versucht, die Sperre zu eskalieren, was bei...
  40. ... soweit ich das im Kopf habe, ist die update...

    ... soweit ich das im Kopf habe, ist die update clause optional.
    Ich habe allerdings wieder mal eine Anmerkung: Entgegen der Empfehlung anderer Kollegen, rate ich immer zum select *, dann kann man...
  41. ... noch eine Bemerkung zu eurem Sperrverfahren: ...

    ... noch eine Bemerkung zu eurem Sperrverfahren:
    Ich würde hier Satzsperren und Prozesssynchronisation gedanklich voneinander trennen. Satzsperren sind kurz andauernd (Milllisekunden) und dienen...
  42. ... unter commit kriegst du eine ausreichende...

    ... unter commit kriegst du eine ausreichende Sperre erst mit dem update. Bei change sperrt der read überhaupt nicht. Ohne commit sperrt der for update cursor schon beim read, welche Sperre der genau...
  43. ... da gibt es nix mit anders koompilieren, das...

    ... da gibt es nix mit anders koompilieren, das kann man in der Quelle mit sql options regeln. Ich rate allerdings dazu, das dann richtig zu machen.
    1.) den Unfug mit dem geänderten command default...
  44. ... genau das tut das skizzierte Verfahren. ...

    ... genau das tut das skizzierte Verfahren.

    ... wobei eure logischen Sperren auch dann nicht funzen, wenn ein Programm mit Sperre stirbt und/oder die Sperre nicht wegmacht. (Das mit dem Absturz...
  45. ... schau dir mal den default von CRTSQLRPGI an...

    ... schau dir mal den default von CRTSQLRPGI an (bevor irgendwelche Dilettanten den verändert haben), das ist eine Compile Option.
    Vorsicht: *CHG setzt keine Sperre beim lesen, sondern erst beim...
  46. ... was für eine Sperre hättest Du denn gerne? ...

    ... was für eine Sperre hättest Du denn gerne?

    Einfach und nahe dran am Rekord Löffel ist:
    - Programm mit commit wandeln
    - dummy update auf Satz
    - Satz lesen
    ... whatever you want
    - freigeben...
  47. Antworten
    13
    Hits
    2.356

    versuchs mal mit: ...

    versuchs mal mit:

    ard.driver.SFBMSSQL=net.sourceforge.jtds.jdbc.Driver
    ard.url.SFBMSSQL=jdbc:jtds:sqlserver://192.168.100.88;instanceName=xxxmsga1;databaseName=xxdb1;
    Ansonsten müssten die die...
  48. Antworten
    13
    Hits
    2.356

    ... vorher vielleicht noch den Fehler rausmachen...

    ... vorher vielleicht noch den Fehler rausmachen (deswegen sind auch Beispiele in der mitgelieferten global.properties!)

    die url muss heißen:
    .... jdbc:jtds:sqlserver:// ...
  49. Antworten
    13
    Hits
    2.356

    ... zur Fehleranalyse macht man folgendes: - im...

    ... zur Fehleranalyse macht man folgendes:
    - im Verzeichnis conf, in der Datei log4j.properties den Debug level einschalten indem man aus
    #log4j.logger.de.bender_dv.ardgate=DEBUG den Knast am...
  50. Antworten
    13
    Hits
    2.356

    ... die URL passt nicht zu dem Driver! entweder...

    ... die URL passt nicht zu dem Driver!
    entweder
    ard.url.DBMSSQL=jdbc:sqlserver://.....
    ard.driver.DBMSSQL=com.microsoft.sqlserver.jdbc.SQLServerDriver
    für den Microsoft Driver
    oder...
  51. Antworten
    5
    Hits
    1.047

    ... das gesuchte Ergebnis liegt per definitionem...

    ... das gesuchte Ergebnis liegt per definitionem zwischen 0 und 1. Das Problem mit der Formel ist, dass was sehr großes durch was ziemlich großes dividiert wird und mit was sehr kleinem multipliziert...
  52. Antworten
    16
    Hits
    2.054

    ... ich habe keinen Bock, in Handbüchern zu...

    ... ich habe keinen Bock, in Handbüchern zu suchen, was ein Programm macht, wenn ich nicht klar sage, was ich haben will. Ich sage stattdessen genau, was ich haben will.
    Sprich: geschachtelte...
  53. Antworten
    16
    Hits
    2.054

    einfache Taschenrechner rechnen meist mit float...

    einfache Taschenrechner rechnen meist mit float Arithmetrik, da passieren dann zuweilen andere Dummheiten.



    ... gute Schulungen erwähnen so etwas.
  54. Antworten
    10
    Hits
    1.611

    ... wenn zwischen dem insert select und dem...

    ... wenn zwischen dem insert select und dem delete noch Sätze mit deiner Bedingung hinzukommen, gelöscht werden oder sich ändern, stimmen die Sätze nicht überein!!! Und "das kann nicht passieren" ist...
  55. Antworten
    10
    Hits
    1.611

    ... in deinem snippet war nicht erkennbar, dass...

    ... in deinem snippet war nicht erkennbar, dass du den rollback versuchst, wenn es nicht geklappt hat.
    - execute iimmediate prüft erst zur runtime, insert, delete etc. rpüft bereits zur compiletime...
  56. Antworten
    10
    Hits
    1.611

    ... da ist ja allerhand krumm! - commit *change...

    ... da ist ja allerhand krumm!
    - commit *change ist default - es sei denn, irgendein Dilletatamt hat den default geändert.
    - nach ausführen eines SQL Statements einen nicht bedingten Rollback...
  57. Antworten
    11
    Hits
    2.095

    ... habe mal auf die Schnelle ein create table as...

    ... habe mal auf die Schnelle ein create table as (select rand() unrand from aLargeTable) with data gemacht. Mit analogen Resultaten. Da sind alle Faktoren raus, über die man nachdenken könnte.

    =>...
  58. Antworten
    13
    Hits
    2.617

    ... das Problem ist eher, da was nach dem CRTDSPF...

    ... das Problem ist eher, da was nach dem CRTDSPF zu machen, ohne sich in Rekursion festzufahren.

    D*B
  59. Antworten
    11
    Hits
    2.170

    ... wie isses hiermit:...

    ... wie isses hiermit: https://archive.midrange.com/midrange-l/202007/msg00714.html

    D*B
  60. Antworten
    13
    Hits
    2.617

    ... für die WRKREGINF Variante machst Du:...

    ... für die WRKREGINF Variante machst Du:
    ADDEXITPGM EXITPOINT(QIBM_QCA_CHG_COMMAND) FORMAT(CHGC0100) PGMNR(1) PGM(Mylib/MyPgm) PGMDTA(*JOB 20 'CRTDSPF QSYS ')

    damit wird beim Aufruf von...
  61. Antworten
    13
    Hits
    2.617

    ... no risc, no fun! end of joke Da müsste...

    ... no risc, no fun!
    end of joke

    Da müsste man sich schon sehr viel Mühe geben, oder unendlich dappig vorgehen.

    D*B

    PS: Beim VLDCKR kann das per Design nicht passieren.
  62. Antworten
    13
    Hits
    2.617

    ... der Aufwand erscheint mir mit der REGINF...

    ... der Aufwand erscheint mir mit der REGINF Variante überschaubar, die reicht den command String in CL Notation in das Exit Programm, da hat man auch die Wahl. ob das davor oder danach laufen soll....
  63. Antworten
    13
    Hits
    2.617

    Ausser dem angeführten command exit gibt es noch...

    Ausser dem angeführten command exit gibt es noch den validity checker (CHGCMD VLDCKR(...), oder einen davor gestellten command. Der command exit wurde eingeführt, weil die älteren Methoden bei...
  64. Antworten
    4
    Hits
    1.564

    ... die DB2 auf der AS/400 kennt keinen...

    ... die DB2 auf der AS/400 kennt keinen Tablespace und die Datenbank kann so groß werden, wie Platz auf den Platten ist. Wie groß der Plattenplatz ist und wieviel da frei ist, sieht man mit...
  65. Antworten
    5
    Hits
    1.569

    ... der Murks sitzt oben drauf! D*B

    ... der Murks sitzt oben drauf!

    D*B
  66. ... warum? D * B

    ... warum?

    D * B
  67. Procedure := aufrufbare Einheit, hat lokale...

    Procedure := aufrufbare Einheit, hat lokale Variablen und kann auf globale Variablen des Moduls zugreifen.

    exportierte Procedure := kann aus anderen Modulen benutzt werden.

    exportierte Variable...
  68. ... ist ja eine Palette von Themen, ich versuche...

    ... ist ja eine Palette von Themen, ich versuche mal ein paar Dinge anzureißen:

    @Sourcen im IFS: attraktiv ist die einfache GIT (subversion) Anbindung, die einem eine saubere Versionierung...
  69. Antworten
    0
    Hits
    666

    Fragen an den Betreiber

    Das Forum ist ja nun zum 2. mal innerhalb eines Jahres für längere Zeit ausgefallen.
    - Was war der Grund der beiden Ausfälle?
    - Was gedenkt man zu tun, das abzustellen?
    Mit freundlichen Grüßen
    ...
  70. Antworten
    8
    Hits
    1.968

    ... ich habe gelernt, in der virtuellen Realität...

    ... ich habe gelernt, in der virtuellen Realität weiß man manchmal nicht, wann der Winter vorbei ist und wie lange er dauert.

    D*B
  71. Antworten
    8
    Hits
    1.968

    ... hiermit geht das "neue" Forum...

    ... hiermit geht das "neue" Forum as400forum.xobor.de in den Hibernationsmodus (Winterschlaf).
  72. Antworten
    17
    Hits
    2.985

    -- was habt ihr denn an Hardware, Release- und...

    -- was habt ihr denn an Hardware, Release- und PTF-Stand?
  73. Antworten
    17
    Hits
    2.985

    @Murks: ich rede gerne Klartext, das ist...

    @Murks: ich rede gerne Klartext, das ist verständlicher und hat sich bei Schulungen und Vorträgen bewährt. Den meisten Murks findet man bereits vor, man sollte sich bemühen den Murks nicht noch...
  74. Antworten
    17
    Hits
    2.985

    ... Auswertungen wie diese und Subfiles gehören...

    ... Auswertungen wie diese und Subfiles gehören zu den reinen Lesezugriffen (ohne updates). Der SQL Weg hierfür ist, einfach skizziert:
    - Ermittlung eines SQL Statements, das die benötigten Daten...
  75. Antworten
    17
    Hits
    2.985

    ... wie so oft: it depends. Für einen...

    ... wie so oft: it depends. Für einen Einzelsatzzugriff (chain o.ä. auf eine einzelne Datei) ist SQL immer langsamer als RLA (egal was das IBM Marketing und seine Apologeten da behaupten).

    Für das...
  76. Antworten
    6
    Hits
    1.493

    ... warum fragst Du eigentlich, wenn Du alles...

    ... warum fragst Du eigentlich, wenn Du alles besser weißt?
    @JAVA_HOME: mit der Änderung von JAVA_HOME werden das lib/ext Verzeichnis und die SystemDefault properties woanders gesucht, womit dort...
  77. Antworten
    6
    Hits
    1.493

    ... mit dem Release Wechsel hat sich das...

    ... mit dem Release Wechsel hat sich das JAVA_HOME geändert und der Wackelhaufen ist umgefallen.

    D*B
  78. Antworten
    11
    Hits
    1.718

    ... wenn effektiver schnell meint, dann ist es am...

    ... wenn effektiver schnell meint, dann ist es am effektivsten sich die benötigten Informationen direkt nach Erstellung des DSPF in ein Repository abzustellen. DSPFs ändern sich eher relativ selten....
  79. Antworten
    10
    Hits
    1.500

    ... wer braucht schon OS/400 commands: Die...

    ... wer braucht schon OS/400 commands: Die prompterei mit F4 und die Bedienerhilfe mit F1 ist doch eh' nur nervig; da ist ja sogar die Mausschieberei schon deutlich spannender. Da ist doch ein wenig...
  80. Antworten
    10
    Hits
    1.500

    ... go cmdsmtp. Aber vielleicht gibt es da ja...

    ... go cmdsmtp.
    Aber vielleicht gibt es da ja auch eine der tollen, neuen UDFs, bei denen man Parameter mitgeben kann - mit eine wenig rumprobieren kriegt man dann die tollsten Dinge hin.

    D*B
  81. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... eine Programm in einer benannten...

    ... eine Programm in einer benannten Aktivierungsgruppe verhält sich bei erneutem Aufruf wie ein OPM Programm, das man offen hält (return ohne LR).
    Schließen einer Aktivierungsgruppe schließt alles...
  82. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... ich habe noch keine Übergangslösung gesehen,...

    ... ich habe noch keine Übergangslösung gesehen, die nicht Endlösung blieb. Später heißt es dann: "Das ist eine gewachsene Lösung" und/oder für "schön" geben wir kein Geld aus. Die entstehenden...
  83. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ACTGRP *NEW wird bei verlassen des Programms...

    ACTGRP *NEW wird bei verlassen des Programms komplett abgebaut, mit allem, was in derselben ACTGRP aufgemacht wurde. Bei erneutem Aufruf fängt alles wieder vollständig frisch von vorne an. Der...
  84. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... zuerst muss mal die ganze Transaktionslogik...

    ... zuerst muss mal die ganze Transaktionslogik stimmen, insbesondere, wenn da noch Trigger mit im Spiel sind. Es gibt einen commit-Master, das ist der, der commit /rollback sagt und der dafür...
  85. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... ein endcmtctl wirkt immer nur auf die...

    ... ein endcmtctl wirkt immer nur auf die aktuelle commit definition, dem siind die anderen egal. ENDCMTCTL ist eigentlich nur erforderlich, wenn man den scope (*JOB/*ACTGRPDFN) wechseln will und da...
  86. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... ich hab noch nie endcmtctl benötigt, wofür...

    ... ich hab noch nie endcmtctl benötigt, wofür auch. Habe mal nachgesehen - es ist nicht der fehlende commit/rollback (sorry Harkne für die harten Worte). Es sind offene Ressourcen - in eurem Fall...
  87. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    .. dann hast Du eines der ganze seltenen Systeme,...

    .. dann hast Du eines der ganze seltenen Systeme, die beim commit würfeln, ob sie den jetzt machen sollen!

    D*B
  88. Antworten
    27
    Hits
    4.975

    ... du hast ein Problem mit deinem Programm! Es...

    ... du hast ein Problem mit deinem Programm! Es gibt ganz offenkundig Abläufe, wo der commit/rollback nicht erreicht wird. Dein RCLRSC hat dann einen Rollback vorausgeschickt, der RCLACTGRP hat einen...
  89. Antworten
    20
    Hits
    3.643

    ... davon bin ich überzeugt! Es sei Dir...

    ... davon bin ich überzeugt!

    Es sei Dir verraten, ich habe sogar den verfemten RCLACTGRP *eligible gemacht, in Testsessions. Bis ich gemerkt habe, dass der mir einen commit untergejubelt hat und...
  90. Antworten
    20
    Hits
    3.643

    Wenn irgendwas geschlossen werden soll, dann...

    Wenn irgendwas geschlossen werden soll, dann schließt man es halt (Datei, offene commit definition, Speicher freigeben, bzw. im richtigen scope definieren, etc.)

    RCLACTGRP kann Nebenwirkungen...
  91. Antworten
    20
    Hits
    3.643

    ... Ursache solcher Probleme ist meist der...

    ... Ursache solcher Probleme ist meist der RCLACTGRP. Die Commit Problematik besteht darin, dass der ROLLBACK nicht sauber funktioniert.

    D*B
  92. Antworten
    20
    Hits
    3.643

    ... lies doch bitte Deine eigenen Empfehlungen...

    ... lies doch bitte Deine eigenen Empfehlungen noch mal in Ruhe durch!
    Was die Handbücher betrifft: Der Abschnitt mit dem Trigger ist hier irrelevant, falls die Beschreibung des OP zutrifft, dass im...
  93. Antworten
    20
    Hits
    3.643

    ... von all dem genau würde ich die Finger...

    ... von all dem genau würde ich die Finger lassen!!!
    - commitscope *JOB verändert das Sperrverhalten
    - RCLRSC im ILE/OPM Mix ist Murx
    - RCLACTGRP mit commit is Murks (schau Dir mal die defaults...
  94. Antworten
    8
    Hits
    1.765

    ... die braucht man doch heute bei den famosen...

    ... die braucht man doch heute bei den famosen SQL Services nicht mehr- schließlich ist das doch keine AS/400 mehr!

    D*B
  95. ... das ist eine DB2 Erweiterung und gilt nur für...

    ... das ist eine DB2 Erweiterung und gilt nur für das eine Statement, ohne das commit level zu ändern.
  96. ... "automatische Commits" gibt es auf der AS400...

    ... "automatische Commits" gibt es auf der AS400 leider doch, seht euch mal die defaults von RCLACTGRP an, da steht bei OPTION *NORMAL, was bedeutet, dass offene Transaktionen mit commit...
  97. Antworten
    18
    Hits
    3.458

    ... das wird überschätzt, die relative...

    ... das wird überschätzt, die relative Alterszunahme nimmt ab: in meinem zweiten Lebensjahr lag die bei 100%, seit 20 Jahren liegt die schon unter 2% und bewegt sich auf die 1% zu.
  98. Antworten
    18
    Hits
    3.458

    ... man muss sich auf die wichtigen Dinge...

    ... man muss sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren:
    - es heißt Db2 und nicht DB2
    - es heißt nicht AS/400 sondern i
    - es heißt nicht OS/400 sondern OS 4 i (oder so)
    - wir erstellen alle...
  99. ... von replace stand da nix - zum Glück hat ja...

    ... von replace stand da nix - zum Glück hat ja DB2/400 (ich weiß, das "B" muß "b" heißen und "/400" heißt jetzt " for i" und "UDB" ist auch out) einen gewissen Grundschutz gegen injection...

    D*B
  100. ... der O'Hara Effekt. D*B

    ... der O'Hara Effekt.

    D*B
Ergebnis 1 bis 100 von 2000
Seite 1 von 20 1 2 3 4