[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    89

    Überwachung mit Externen Server(Programm)

    Hallo Gemeinde,

    wir haben mal wieder etwas neues, einen Server der alle anderen Server, auch die i5, überwachen soll.
    Funktioniert soweit so gut, nur bei der i5 fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und da kommt der Programmierer nicht weiter.
    Zur Erklärung, das meiste wird über SNMP geprüft, aber jetzt sollte das Tool auch Jobs usw. überwachen. Da fangen die Schwierigkeiten an.

    Der Programmierer hat mich daher gefragt:
    1. Auf welchem Port lauscht die DB?
    2. Gibt es irgendwo eine Konfig in dem man Server freischalten kann/muß, damit die auch den Port abfragen können?

    Das ganze Backend ist in Perl geschrieben, und darüber will er auch die Abfragen programieren. Da ich auch nicht weiterweiß, bin ich so frei und frage euch.
    Vielleicht hat ja jemand von euch schon ein Lösung?

    Vielen Dank

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.168
    Auch da hilft dann nur ODBC.
    Es muss also Client Access bzw. das "iSeries Access Windows AP" installiert und konfiguriert werden, dann kann man per SQL die ganzen API's, die als SQL-Wrapper vorhanden sind, aufrufen.
    https://www.easysoft.com/developer/l...al_part_1.html

    Es gibt für Perl wohl auch einen DB2-Connector, da weiß ich aber nicht, ob man dafür das gesamte DB2Connect installieren und auch lizensieren muss.
    https://www.ibm.com/support/knowledg.../c0006690.html
    Um via DB2Connect zu verbinden ist "STRHOSTSVR *DRDA" erforderlich, da *DATABASE nur ODBC macht.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    340
    Wir verwenden dazu Nagios.
    siehe auch: https://www.ibm.com/developerworks/c...0for%20IBM%20i

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.168
    Die wollen das aber selber schreiben.
    Ist Nagios nur für Linux?
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    340
    Manchmal ist ja auch ein Tipp sinnvoll, damit man nicht alles selbst programmieren muss.
    Wir überwachen damit auch unsere Windows Server.

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    89
    Erstmal vielen Dank!

    Nein, wir wollen das nicht selber schreiben, das Produkt ist gekauft und die Herstellerfirma will das für uns mit aufnehmen. Leider hat die Firma von der iSeries noch weniger Ahnung als meine Wenigkeit :-)

    Nagios ist bei uns raus, da der Pflegeaufwand mitlerweile doch zu hoch geworden ist.

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    89
    Sorry wenn ich hier noch mal nachfrage! (aber dafür ist dieses Forum ja da?!) :-)

    Der Programierer meinte, er kommt nicht auf die Maschine, er will mit DBI über den ODBC drauf.
    Standardmäßig soll dafür der Port 50000 verwendet werden. Und nun seid Ihr wieder im Spiel:

    Ist das nicht irgendein Dienst den ich auf der I5 dafür Konfigurieren / freischalten muß?
    Wenn ich mit Netstat nachsehe, ist der Port nirgends offen / aktiv.

    Vielen Dank!

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.168
    Was immer DBI auch ist...
    Die AS/400 hat 2 Dienste für den DB-Zugriff:

    ODBC: ist nur über den Treiber ein Port 8xxx, bei SSL ein anderer Port.
    Dies sieht man per Netstat in der Port-Sicht zum Dienst "as-database".
    Gestartet per STRHOSTSRV *DATABASE

    DDM: ein älteres Protokoll, Port 447

    DRDA: steht für den Distributed-DB-Zugriff (DB2-Gruppe, DB2-Connect, Distributed Remote Database Access)
    Das ist der Port 446, bei SSL gibts da auch einen anderen, ggf. 448.
    Gestartet per STRHOSTRV *DRDA

    Ich glaube kaum, dass der Programmierer einen eigenen ODBC/DRDA-Treiber bauen wird, zumal die Protokolle hierfür nicht dokumentiert sind.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Ähnliche Themen

  1. AS400 starten mit externen Platten
    Von oopsy-dear im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01-04-16, 15:19
  2. IFS Überwachung / Trigger bei eingehender Datei
    Von LS400 im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16-04-14, 14:51
  3. Überwachung TCP/IP-Dienst *LPD
    Von procher im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-05-02, 18:11
  4. neue Maschine, Win2000-Server auf Netfinity oder auf externen PC ?
    Von Schnichels im Forum NEWSboard Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-01-02, 07:10
  5. Client Access - Überwachung
    Von Fuerchau im Forum NEWSboard Server Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02-09-01, 04:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •