[NEWSboard IBMi Forum]
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    7

    ESC für temporäre zweite Session

    Hallo,

    ich hoffe ich beschreibe das nun richtig:

    Habe gerade den Arbeitgeber gewechselt. An meinem alten Arbeitsrechner konnte ich in jeder AS400 Sitzung mittels ESC auf eine Art zweite temporäre Session wechseln. Ich brauchte für diese weder Benutzername/Passwort o.ä. angeben. Mit F3 kam ich dann aus dem Menü wieder zur ursprünglichen Session zurück.

    Am neuen Arbeitsrechner funktioniert das nicht. ESC ist hier mit der Funktion Abruf belegt. Die neuen Kollegen meinten ich könnte ja mit Shift-ESC die Systemkommandozeile aufrufen und dann mit zB 2 eine neue Session öffnen. Da müsste ich mich dann aber halt erst wieder anmelden. Ich fand das nach dem anderen System sehr viel praktischer.

    Weiß einer welche Funktion ich da mitz ESC belegen muss bzw. wie ich das aktivieren kann?

    Gruß
    Domeus

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    381
    Shift + ESC ist eigentlich die Std Belegung... Ansonsten mal in der Tastaturkonfiguration schauen welche Taste mit der Funktion belegt ist.

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.751
    Hört sich für mich ein bischen so an, als ob hinter der ESC ein Pgm gerufen wurde, das einen Gruppenjob öffnete und dort ein Pgm ausführte.
    Die Belegung der ESC kannst du ja einstellen, so ein Pgm musst du dir schreiben (lassen)
    Interessante Umfrage zur Nutzung der AS/400

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    285
    --> Das gewünschte Pgm entweder direkt im Profil (Parameter ATNPGM) oder mit dem Befehl SETATNPGM setzen.
    Nach Drücken der ESC-Taste wird das dann aufgerufen.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.992
    Wenn am Standard nichts geändert wurde ist wie beim 5250-Terminal
    ESC = Abruftaste
    SHIFT+Escape = Systemanfrage (blaue Zeile)

    Die Abruftaste kann wie oben beschrieben geändert werden. Der Standard ist hier das ASSISTS-Menü. Ich habe mir da gerne QCMD drauf gelegt um jederzeit eine Kommandozeile zu bekommen.
    Bei z.B. DCW (wer kennts noch) war tatsächlich eine Gruppenjob-Verwaltung aufgerufen worden.

    Das oben beschriebene Verhalten deutet auf den Aufruf von QCMD über das Benutzerprofil hin.
    Eine neue Session wurde da nicht geöffnet sondern einfach QCMD aufgerufen.
    Deshalb kamst du mit F3 auch wieder zurück (siehe DSPJOB => Callstack).
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.751
    Wir hatte auch mal auf der ESC als Gruppenjob ein Anwender Menü liegen.
    Auch da kann mann mit F3 den Gruppenjob beenden.
    Statt QCMD bevorzuge ich ein Sysanfr 3. Das ist 'normalerweise' ein DSPJOB ohne cmdline.
    Der DSPJOB wir bei uns umgenannt und der WRKJOB als DSPJOB umkopiert. Schwups, Sysanfr. 3 = cmd line
    Interessante Umfrage zur Nutzung der AS/400

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.992
    Wie D*B sagen würde: wieder so ein Würgaround der bei jedem Releaseupdate/Wechsel wieder berücksichtigt werden muss.
    Zusätzlich betrifft dies ja jeden Anwender auf der Kiste. Nicht jeder Kunde hat aber unbedingt 2 Maschinen/Partitionen für Entwicklung und Live.

    Und im USRPRF kannst du ja auch deinen WRKJOB (per CLP) auf die Abruftaste (ESC) legen.
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    7
    Vielen Dank für eure ganzen Tipps.

    Habe jetzt eine Lösung gefunden:
    Habe eine CL erstellt mit "go menu(qsys/main)". Dieses dann als Abrufprogramm in die usrprf eingesetzt. Dadurch kann ich ein zweites Menü öffnen. Das sollte so sein wie ich es gewohnt war.

    @Fuerchau Wie kannst Du direkt auf die Taste den Befehl QCMD legen? Oder hast Du das auch über den Umweg eines CL Programmes gelöst?

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    203
    Hi,

    Zitat Zitat von Fuerchau Beitrag anzeigen
    Ich habe mir da gerne QCMD drauf gelegt um jederzeit eine Kommandozeile zu bekommen.
    Bei z.B. DCW (wer kennts noch)
    JO .... Dr. Claus Wellenreuther ... :-)

    Gruß,
    Ralf

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    18.992
    QCMD ist auch das Programm des CMD's;-).
    Dienstleistungen? Die gibt es hier: http://www.fuerchau.de
    Das Excel-AddIn: http://www.fuerchau.de/software/upload400.htm
    BI? Da war doch noch was: http://www.ftsolutions.de

Ähnliche Themen

  1. HTML-File einlesen mit XML-INTO - die zweite !!!
    Von alex61 im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26-08-19, 09:24
  2. zweite Seite in einem DSPF (window)
    Von _MG_ im Forum NEWSboard Programmierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30-01-18, 11:25
  3. Temporäre Adressen steigen kontinuierlich an
    Von dschroeder im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18-08-14, 12:37
  4. CA 5250-Session
    Von kuetemaj im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-08-05, 09:23
  5. Session Abbrüche
    Von SL im Forum IBM i Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-12-01, 08:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •